Dissertantin/Dissertanten - Tulln und Krems
Inserat-Nr: 00182604

Tulln und Krems

Jetzt bewerben!
Kompetenzzentrum Holz GmbH
Altenberger Straße 69
4040 Linz
Kompetenzzentrum Holz GmbH
Altenberger Straße 69
4040 Linz

Die Kompetenzzentrum Holz GmbH erbringt Forschungs- und Entwicklungsleistungen für die Industrie auf dem Gebiet der Holzverbundwerkstoffe und der Holzchemie.


Im Bereich Massivholz und Holzverbundwerkstoffe werden im Team „neue Klebstofftechnologien“ innovative Klebstoffe entwickelt. Im Rahmen eines Forschungsprojektes in Zusammenarbeit mit der BOKU Wien und der Firma Metadynea Austria GmbH suchen wir nun zur Vertiefung dieser Arbeiten zum baldigen Eintritt eine/n

Dissertantin/Dissertanten

Ihre Aufgaben:

Das Ziel der Dissertation ist es, ein Bindemittel für die Herstellung von Mineralwolle zu entwickeln, das frei von Phenol und Formaldehyd ist. Stattdessen sollte das Bindemittel auf Materialien basieren, die nicht oder nur wenig toxisch sind. Vorzugsweise sollte ein großer Teil des Bindemittels aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen. Die Bindemittelentwicklung sollte nicht nur auf den Labormaßstab beschränkt bleiben, sondern auch industrielle Anwendung finden. Da es praktisch unmöglich ist, Mineralwolle im Labor herzustellen, soll ein alternatives Testverfahren entworfen werden, um das Bindemittel zu evaluieren und zu optimieren.
Die Arbeiten umfassen zudem das Verfassen wissenschaftlicher Publikationen in peer-reviewed SCI Journalen sowie die Präsentation von Ergebnissen auf nationalen und internationalen Konferenzen.

Ihre Qualifikationen und Interessen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom) vorzugsweise in den Studieneinrichtungen Chemie (alle Richtungen) oder chemische Verfahrenstechnik
  • hohe Motivation, Selbständigkeit und Zuverlässigkeit
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft abwechselnd an der Universität und bei der Partnerfirma zu arbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • herausforderndes und äußerst abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Arbeiten in einem internationalen, motivierten Team und wissenschaftlich hochaktiven Umfeld
  • flexible, eigenverantwortliche Arbeitseinteilung
  • moderne Laboratorien und Technikumsanlagen
  • fachliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bruttomonatsgehalt auf Basis 40h/Woche ab € 2.100,00 (14 x jährlich)

Dienstort:

Tulln und Krems

Kontakt:

Senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an Herrn Dr. Erik van Herwijnen, e.herwijnen@kplus-wood.at, Tel.: 01/47654-89137, www.wood-kplus.at



powered by