Hier finden Sie eine Vorlage wie ein Motivationsschreiben für den Job eines Buchhalteres aussehen könnten. Weitere allgemeine Informationen und Tipps wie Sie ein Motivationsschreiben richtig schreiben, finden Sie in diesem Arikel: Motivationsschreiben – Was ist das?

Warum ich mich bewerbe

Ich arbeite seit dem Abschluss meiner Ausbildung mit viel Freude in diesem Beruf und war in allen Bereichen tätig. Ich habe mich in verschiedenen Fortbildungen und Seminaren weitergebildet und konnte mein Wissen im Bereich Rechnungswesen dadurch vertiefen und aktualisieren.

Genauigkeit, analytisches Denken, Sorgfalt und Zuverlässigkeit zähle ich zu meinen Stärken. Ich verfüge über umfassende Kenntnisse in der SAP Software sowie in MS-Office und kann mich auch in andere Systeme schnell einarbeiten. Berechnungen, Analysen und Auswertungen finde ich sehr interessant und meine Affinität zu Zahlen erleichtert mir diese Tätigkeit.

Mich reizt Ihr Stellenangebot sehr, da es sämtliche Arbeiten im Rechnungswesen umfasst. Ich möchte meine umfangreichen Kenntnisse gerne in Ihr Unternehmen einbringen und würde sämtliche Aufgaben mit Freude und großem persönlichen Engagement ausüben. Im Umgang mit Kunden und Lieferanten bin ich immer freundlich, ich arbeite gerne im Team, betrachte die gesetzlichen Bestimmungen als selbstverständlich. Sie können sicher sein, mit mir eine engagierte und zuverlässige Mitarbeiterin zu gewinnen, die mit Teamgeist und selbständigem Arbeiten ihre Aufgaben erfüllt.

Salzburg, 15.01.2014

Download Vorlage